Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

3G-Regel in den Bädern

Weiterhin (seit dem 04.03.22) gilt in den Bremer Hallenbädern, Freibädern und Saunaeinrichtungen für alle Gäste die 3G-Regel.
Somit müssen Besucher:innen vor dem Besuch ausweisen, dass sie genesen oder geimpft oder negativ mit einem PCR- oder Antigen-Schnelltest getestet sind.

Personen unter 16 Jahren sind von der Regelung ausgenommen. Schülerinnen und Schüler können sich mit einer gültigen Schulbescheinigung von der Regeleung befreien.

Bitte bringen Sie die erforderlichen Nachweise mit ins Bad sowie ihren Personalausweis zum Abgleichen.
Neben der 3G-Regel besteht eine Maskenempfehlung.

Der 3G-Nachweis muss vor jedem Badbesuch ausgewiesen werden.

zurück zur vorherigen Seite