Trainieren in den Bremer Bädern

Training im Wasser ist nicht nur gelenkschonend und führt zu einem besseren  Energieverbrauch – es macht unter fachkundiger Anleitung gleich noch mehr Spaß!

 

Im Bereich "Kurspläne"  finden Sie unser aktuelles Angebot je Bad.

 Hier geht's zum Sommerprogramm 2016

 

AquaTraining bietet: 

  • Kräftigung, Dehnung und Lockerung der Muskulatur
  • Entlastung der Wirbelsäule
  • Verbesserung der Beweglichkeit von Muskeln, Sehnen und Bändern
  • Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • kein Verletzungsrisiko

    AquaTraining

Außerdem bietet AquaTraining:

  • Bekämpfung der Problemzonen
  • Reduzierung des Körpergewichts und des Körperfettanteils
  • Straffung des Bindegewebes

... und: der Muskelkater bleibt aus!

Die Disziplinen im Überblick:

AquaBack

Das Fitness-Studio im Wasser bietet spezielles Krafttraining im Wasser zur Stärkung aller wichtigen Muskelgruppen der Rumpfmuskulatur. Der Gerätezirkel bietet eine optimale Möglichkeit, gesundheitlichen Problemen aktiv vorzubeugen. Vor allem Menschen mit Rückenproblemen, Gelenkbeschwerden und Übergewicht profitieren von diesem Training.

AquaBack

AquaBauch-Beine-Po

Ein Kraftausdauertraining mit dem Schwerpunkt auf Bauch, Beine und Po. Ziel ist es, die Muskulatur zu kräftigen und in Form zu bringen.

AquaCycling

AquaCycling ist eine Trainingsmethode mit erstaunlichen Effekten für alle Altersstufen. Die Bewegungsabläufe sind durch die Wirkung des Wassers besonders schonend und machen auch noch mehr Spaß. Der Wasserauftrieb auf dem Aqua-Bike schont die Gelenke bei einem gleichzeitigen, fantastischen Trainingseffekt: Der Wasserwiderstand beim „Pedalen-Treten“ kurbelt Herz-Kreislauf an, die Fettverbrennung ist enorm, Rumpf- und Atemmuskulatur arbeiten gegen den Wasserdruck. Dabei lastet kaum Gewicht auf Knochen und Gelenken. Die gleichzeitige Massage durch die Bewegung im Wasser stärkt das Bindegewebe, und die tiefen Stützmuskeln stabilisieren die Wirbelsäule. Bauch, Beine und Po werden gestrafft.

AquaJump

Ein straffes Trainingsprogramm für Beine, Po und die gesamte Rumpfmuskulatur! Die Fettverbrennung läuft auf Hochtouren und auch die Massagewirkung des Wassers wird durch die Sprungbewegung noch verstärkt. AquaJump kräftigt und strafft den gesamten Körper und macht einfach Spaß!

AquaFitness

Ein gelenkschonendes Ganzkörpertraining mit einer Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining und der ,,Wunderwirkung” des Wassers. Der gesamte Körper wird auf sanfte Art und Weise mobilisiert und gekräftigt. AquaFitness ist gut geeignet für Menschen, die Probleme mit den Gelenken haben.

AquaBabybauch

Sportbegeisterte Frauen müssen in der Schwangerschaft nicht auf Fitness verzichten. Bewegungen im Wasser sind die ideale Möglichkeit, auch in der Schwangerschaft sportlich aktiv zu bleiben und dem Körper damit etwas Gutes zu tun. Kursteilnehmerinnen haben die typischen Schwangerschaftsbeschwerden besser im Griff, halten ihren Kreislauf in Schwung und beugen Wassereinlagerungen in Armen und Beinen vor. Außerdem kann ein sportlicher Körper die Anstrengungen der Geburt besser verkraften.

AquaJogging

Intensives Ganzkörpertraining zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystem und der gesamten Körpermuskulatur im Tiefwasser. Die Laufbewegungen im tiefen Wasser sollen gesundheitsorientierte Menschen ebenso ansprechen wie fitnessorientierte. Durch das Tragen eines Auftriebsgürtels wird ein Schwebezustand erreicht, der die Fortbewegung im Wasser erleichtert. AquaJogging wird in einzelnen Bädern auch speziell für Senioren bzw. Blinde angeboten.

AquaJogging

AquaKickPunch

Ein energiegeladener Mix aus Kampfsportelementen des Taekwon-Do und Boxens gepaart mit Ausdauer- und Kräftigungstraining. Beweglichkeit und Koordination verbessert.

AquaNordicWalking

Aqua Nordic Walking ist eine komplexe Trainingsform für den ganzen Körper. Ähnlich wie beim bekannten Nordic Walking werden fast 90 % der Muskulatur trainiert. Die physikalischen Eigenschaften von Wasser garantieren eine Verbesserung der Fitness und des persönlichen Wohlgefühls.

NordicWalking

AquaRobic

Ein energiegeladenes Herz-Kreislauf-Training im Flachwasser zur Verbesserung der Kondition, das hervorragend zum Abnehmen geeignet. Denn: AquaRobic ist Fettverbrennung pur! Inhalt der Kursstunden sind einfache, abwechslungsreiche Schrittfolgen zu rasanter Musik.

AquaRückbildung

Extrem effektiv nach der Schwangerschaft, sowie für alle, die
besonders den Beckenboden, Bauch, Rücken, Po und Beine stylen und straffen wollen.

AquaRückenFit

Entlastet die Wirbelsäule, kräftigt der Stützmuskulatur und verbessert die allgemeine Entspannungsfähigkeit.

AquaSpeed

Ein Training für alle, die sich auspowern und ihre Leistungsfähigkeit verbessern wollen. Der Kurs führt an die sogenannte „Anaerobe Schwelle“, also die höchstmögliche, aber immer noch körperlich verträgliche Belastungsgrenze.

HIIT

High Intensity Interval Training ist eine Trainingsmethode bei der mit kurzen Trainingseinheiten große Effekte erzielt werden: Durch die hohe Belastungsintensität wird der Stoffwechsel in den einzelnen Muskelzellen erhöht. So wird nicht nur die Fettverbrennung enorm angekurbelt, sondern auch zur verstärkten Bildung neuer Muskelenzyme angeregt. Darüber hinaus wird der Nachbrenneffekt intensiviert, sodass der Körper auch in Ruhe mehr Fett verbrennt. 

Unsere Programme mit HIIT folgen der Tabata Trainingsmethode (benannt nach Prof. Izumi Tabata) bei der sich vier Minuten lang Intervalle von 20 Sekunden Belastung bei 90 – 100% mit 10 Sekunden lohnender Pause abwechseln.  Ein explosives Workout mit großem Spaßfaktor! Erfahrene Trainer pushen Sie zu Höchstleistungen, die Musik hilft Ihnen dabei, an Ihre Grenze zu gehen und in neue Bereiche vorzudringen.  

HIIT ist Action pur! In diesen 30 Minuten können Sie sich richtig auspowern!
HIIT gibt es bei uns in drei unterschiedlichen Varianten:

AquaBootCamp HIIT
High Intensity Interval Training im Flachwasser.

AquaCycling HIIT
High Intensitiy Interval Training auf dem Aquabike.

AquaRunning HIIT
Ist High Intensity Interval Training im Tiefwasser mit Auftriebsgürtel.

AquaPower

Kraftausdauertraining und Problemzonentraining im Flachwasser. Aqua-Power ist ein Training, das alle konditionellen und koordinativen Fähigkeiten anspricht, die ein gesunder Körper benötigt. Aqua-Power nutzt die Vorteile des Wassers, kombiniert mit Trainingsgeräten und in Verbindung mit Musik. Diese nahezu ideale Mischung macht diese Form des Aqua-Trainings zu einer äußerst beliebten und erfolgreichen Trainingsmethode. Aqua-Power ist effektiv, zeiteffizient und gelenkschonend. Der Auftrieb und der Wasserwiderstand bieten sowohl Bewegungsfreiheit als auch neue Möglichkeiten des intensiven Trainings für Personen jeden Alters und jeder Fitness-Stufe. Und das unter schonenden Bedingungen für Gelenke und Muskeln. Kein anderes Trainingsprogramm sichert all diese Vorteile ohne negative Nebeneffekte, wie sie beim Trainieren an Land auftreten. Verletzungen oder ein schmerzhafter Muskelkater am folgenden Tag sind endlich out. Geräte wie Aqua-Gloves, Pool-Noodles, Aqua-Hanteln, Aqua-Flex, Aqua-Disc unterstützen das effektive Training. Auch Männer können sich hier endlich einmal auspowern.

AquaPower

Sanfte Gymnastik

Dieser Kurs teilt sich in zwei Einheiten. Zunächst werden Übungen im Wasser durchgeführt, dann geht es in der Gymnastikhalle weiter. In beiden Teilen wird – ähnlich wie im Chi Gong oder Yoga – konzentriert und ruhig mit dem Körper und der Atmung gearbeitet. Das Wassertraining baut Muskeln und Kondition auf, im Trockenbereich geht es vor allem um Mobilisation, Kräftigung und Dehnung. Besonderes Augenmerk fällt dabei auf die Schulterpartie, den Bauch, den Rücken und den Beckenboden. Der Kurs eignet sich auch für Menschen, die unter Rheuma, den Nachwirkungen einer Leisten-OP oder ähnlichen Einschränkungen leiden, aber auf Sport nicht verzichten wollen.

Wassergymnastik

Der gesamte Bewegungsapparat wird auf sanfte, gelenkschonende Weise mobilisiert und gekräftigt. Der Kurs ist auch für Personen geeignet, die unter arthritischen Erkrankungen im Schulter-Nacken-Bereich oder im Hüft- und Kniebereich leiden.